Voltigiertrikots

Mein Schwerpunkt liegt bei der Anfertigung von maßgeschneiderten Trikots für Voltigierer. Ob Einzelanzug oder ganze Gruppensätze, schlicht oder knallig bunt, alles ist möglich. Jeder Anzug wird von mir in 100%iger Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail selbst angefertigt.

Wie genau läuft eine Trikotanfertigung ab?

Entweder bringt ihr schon einen eigenen Entwurf mit, zu dem ihr evtl schon eine Skizze angefertigt habt. Den schaue ich mir dann an und bespreche mit euch, wie und ob alles umsetzbar ist, oder was es für mögliche Alternativen gibt. Wir suchen passende Stoffe heraus und besprechen alle Details.

Wenn ihr noch keinen eigenen Entwurf und vielleicht auch noch kein festes Thema habt, ist das aber auch absolut kein Problem! Wir finden dann gemeinsam heraus, was passend für euch sein könnte und ich fertige gerne verschiedene Entwürfe an und schlage euch passende Stoffe vor. So finden wir dann gemeinsam den richtigen Anzug für jeden Voltigierer.

Ich fertige Anzüge sowohl nach euren Maßen, als auch nach Konfektionsgrößen an. Eine Maßanfertigung macht besonders bei Trikots für Einzelvoltigierer und auch bei Gruppen mit fester Teambesetzung Sinn, da so eine sehr gute Passform ermöglicht wird. Dafür benötige ich einige Körpermaße von euch. Im Idealfall messe ich diese am liebsten selbst aus. Wenn das aber auf Grund der Entfernung zu meinem Atelier nicht möglich ist, könnt ihr diese Maße auch gut selbst ausmessen. Dazu schicke ich euch gern Bilder und Erklärungen.

Aber auch Konfektionsgrößen sind möglich, die sich besonders für Gruppen mit kleineren, noch wachsenden Voltis eignen, wenn die Anzüge von mehreren Team genutzt werden oder wenn sich Teammitglieder bei Turnierstarts abwechseln.

Wenn zwischendurch Zeit ist, entwerfe und nähe ich Anzüge nach meinen eigenen Ideen. (Meist in Größe 36/38) Auch die könnt ihr dann, z.B. für Einzel, bei mir kaufen.

viele bunte Stoffballen
Mein kleines Stofflager

Ich habe viele viele Jahre selbst voltigiert (und bin Trainerin gewesen) und schon von klein an (ich habe mit 5 Jahren angefangen) waren die Trikots für mich eines der schönsten Dinge an diesem Sport. Ich bin dem Voltigieren bis heute verbunden geblieben und bin jedes Jahr aufs neue gespannt auf die neuen Küren und somit häufig neuen, oder umgestalteten, Anzüge der Teams und Einzels.

Darum macht es mir natürlich umso mehr Spaß, nun selbst Voltianzüge zu nähen.

Falls ihr also Interesse an einem einzigartigen Trikot habt, das mit viel Liebe zum Detail von mir genäht wird, dann meldet euch gern oder kommt einfach in meinem Atelier in Lüneburg vorbei!

Natürlich nähe ich auch gern Trikots für andere Sportarten, wie Turnen, Tanzen, Rollkunstlauf und Eiskunstlauf, oder auch für Akrobaten und Shows. Auch hier —> gerne fragen!